(15. 12. 2014) Die Zertifizierungsstellen haben kleine Änderungen vorbeireitet. Der Algorithmus SHA-2 wird neuer Standard für Signaturen der Zertifizierungsstellen, der SHA-1 wird zukünftig nicht mehr verwendet. Das Zertifikat GeoTrust EV hat ein neues Intermediate-Zertifikat.

Der Algorithmus SHA-2 wird neuer Standard für Signaturen der Zertifizierungsstellen

Die Zertifizierungsstellen haben letzte Woche angefangen, den Algorithmus SHA-2 für ausgestellte SSL-Zertifikate zu verwenden. Es ist der nächste Schritt des Wechsels vom SHA-1 auf SHA-2. Mehr Informationen zum Wechsel und Ende der SHA-1-Signaturen können Sie im Magazin über SSL-Zertifikate finden.

SSLmarket.ch ermöglicht den Kunden den Algorithmus in jeder Bestellung zu wählen. Jetzt sollte automatisch der SHA-2 Algorithmus gewählt werden.

Kann man noch SHA-1 verwenden?

Symantec und andere Zertifizierungsstellen werden den SHA-1 Algorithmus bis Ende 2015 verwenden.

Neues Intermediate-Zertifikat für GeoTrust True BusinessID EV

Das beliebteste EV-Zertifikat im unserem Angebot hat eine neues Intermediate erhalten.

Für Kunden des SSLmarkets bedeutet das keine Komplikation, da sie das Intermediate-Zertifikat zu jeder Bestellung automatisch per E-Mail erhalten.

Für Fragen kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Archiv der Neuigkeiten