Symantec kann nun den CSR-Code und die SSL-Einstellung noch besser überprüfen: Mit dem Tool Symantec.CryptoReport

(9.6.2016) Symantec hat sein Tool fürs Testen der Zertifikatsanforderung (CSR) und der Installierung des SSL-Zertifikats um neue Funktionen bereichert. Dank dem Upgrade werden Sie vor allem über eventuelle Sicherheitsbedrohungen ausführlich informiert.

CSR-Decoder

Der Zweck eines CSR-Decoders besteht darin, die in dem Request verschlüsselten Angaben darzustellen. Der CSR-Decoder von Symantec wird Ihnen auch Informationen über den Signierungsalgorithmus anzeigen und den CAA-Eintrag der Domain überprüfen.

Bemerkung: Für ein SHA-2 Zertifikat können Sie in dem CSR auch SHA-1 verwenden; die Signierung vonseiten der CA wird es nicht beeinflussen.

Neue Funktionen des SSL-Checkers

Der SSL-Checker kann auch die Serverkonfiguration und Funktionen wie Secure Renegotiation, Next Protocol Negotiation, Session resumption und Strict Transport Security testen. Er kann ebenfalls die Anfälligkeit für einen Downgrade-Angriff entdecken.

Alle einzelnen Funktionen des Tools finden Sie auf der Seite Symantec.CryptoReport.

Archiv der Neuigkeiten