Die SSL/TLS Zertifikate werden in einer neuen PKI ausgestellt

(1.12.2017) Die Vereinigung der CA Symantec mit der CA DigiCert wurde aus der Sicht der Ausstellung der SSL/TLS Zertifikate vollendet. Die Zertifikate werden in einer neuen PKI ausgestellt und erfüllen die Forderungen des Browsers Google Chrome.

Anfänge der neuen PKI können mit Verzögerungen verbunden sein

Obwohl beide Zertifizierungsstellen eine Beschleunigung des Prozesses der Zertifikatsausstellung erwarten, kann es im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme der neuen PKI zu Verzögerungen kommen. Der für die Ausstellung der neugenerierten Zertifikate bestimmte Zeitraum kann sich zu Beginn wegen ihrer Verifizierung ausdehnen – die vor dem 1.12.2017 verifizierten Zertifikate müssen nämlich vor der Neuausstellung vonseiten DigiCert autorisiert werden.

Bei DV-Zertifikaten ist die Verzögerung minimal, aber es wäre nicht empfehlenswert, ihre Verlängerung auf den Tag des Ablaufdatums zu verschieben. Wir schätzen ab, dass bei den OV und EV Zertifikaten die Validierung mehrere Arbeitstage in Anspruch nehmen wird.

Die neuen CA Zertifikate finden Sie wie gewohnt

Die neuen Intermediate Zertifikate erhalten die Kunden traditionell im Anhang der E-Mail mit dem Zertifikat. Die CA Zertifikate stehen Ihnen selbständig auf der Seite Intermediate und Root Zertifikate (CA bundle) zur Verfügung.

Archiv der Neuigkeiten