Ist Ihr Zertifikat vor 1.12.2017 ausgestellt worden? Dann können Sie es gleich verlängern!

(11.5.2018) Die vor dem 1.12.2017 ausgestellten Zertifikate von Symantec, die bis September neuausgestellt werden müssen, können Sie bereits jetzt erneuern. Das Zeitfenster für ihre Verlängerung wurde auf 7 Monate vor dem Ablaufdatum erweitert – somit brauchen Sie das Zertifikat nur einmal zu installieren!

Bei den CA-Zertifikaten von dem Verband der Zertifizierungsstellen Symantec, die vor dem 1.12.2017 ausgestellt worden sind, ist das Reissue erforderlich – die Zertifikate müssen von DigiCert in der neuen PKI neuausgestellt werden. Von dieser Tatsache wissen Sie bestimmt bereits – eventuell finden Sie mehr Informationen in dem Artikel TLS-Zertifikate von Symantec in neuer Infrastruktur und Vereinigung mit DigiCert.

Nun kommt DigiCert mit einer Vereinfachung des ganzen Prozesses. Das Zertifikat können Sie schon 7 Monate vor ihrem Ablaufdatum erneuern und die restliche Laufzeit wird dem neuen, verlängerten Zertifikat zugerechnet. Sie werden um die übrige Gültigkeitsdauer nicht kommen.

Diese Möglichkeit betrifft nur das Renew des Zertifikats für 1 Jahr. Die Maximallaufzeit der Zertifikate ist auch weiterhin auf 27 Monate festgesetzt und kann nicht überschritten werden.

In den anderen Fällen beträgt der Zeitraum, in welchem das Zertifikat ohne den Verlust der Restlaufzeit verlängert werden kann, noch immer 3 Monate.

Unser Kundensupport steht Ihnen gerne zur Verfügung, falls Sie weitere Fragen haben!

Archiv der Neuigkeiten